Mazda mit dem niedrigsten Kraftstoffverbrauch in den USA

SKYACTIV Technik macht den Unterschied
SKYACTIV Technik macht den Unterschied

Mazda ist der Autohersteller mit dem niedrigsten Kraftstoff-Flottenverbrauch in den USA. Zum dritten Mal nacheinander hat die US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) in ihrem jährlichen Verbrauchsbericht „Light-Duty Automotive Technology, Carbon Dioxide Emissions, and Fuel Economy Trends“ Mazda zur Marke mit der besten Kraftstoffeffizienz gekürt.

weiterlesen …

Dreifach-Erfolg für Mazda beim Automotive Brand Contest

Teil des Mazda Design Teams: (v. l. n. r.) Kevin Rice, Design Director, Mazda Motor Europe; Ikuo Maeda, General Manager, Mazda Design Division, Mazda Motor Corporation; Derek Jenkins, Director of Design, Mazda North American Operations
Teil des Mazda Design Teams: (v. l. n. r.) Kevin Rice, Design Director, Mazda Motor Europe; Ikuo Maeda, General Manager, Mazda Design Division, Mazda Motor Corporation; Derek Jenkins, Director of Design, Mazda North American Operations

Mazda feiert einen Dreifach-Erfolg beim diesjährigen „Automotive Brand Contest“: Neben dem neuen Mazda CX-3 und dem Mazda Fahrrad by KODO Design, zeichnete die Expertenjury das globale Design Team des japanischen Automobilherstellers aus, das für die preisgekrönte Formgebung aller neuen Mazda Modelle verantwortlich ist.

weiterlesen …

Sportliches und individuelles Zubehör für den Mazda CX-3

Mazda CX-3

Der neue Mazda CX-3 begeistert mit seiner dynamischen und sportlichen Optik in der KODO Designsprache. Kunden, die den sportlichen Charakter des neuen B-Segment Crossover-SUV unterstreichen möchten, haben dank der optimal auf das Fahrzeugdesign abgestimmten Auswahl an sportlichen Anbauteilen zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten für ihren Mazda CX-3. Darüber hinaus bietet das Mazda Original Zubehörprogramm ein breites Angebot an praktischen Transport- und Komfort-Lösungen für jede Gelegenheit.

Für einen besonders dynamischen Auftritt des Mazda CX-3 sorgt beispielsweise die zweifarbige Frontschürze (381 Euro) in schwarz-rotem Design, die wie der ebenfalls schwarz-rot gehaltene Seitenschwellersatz (446 Euro) einen besonderen Kontrast zur Außenfarbe bildet. Die schwarz-rote Heckschürze (464 Euro) sowie der schwarze Dachheckspoiler (256 Euro) runden das sportliche Design am Heck ab. Weitere optische Highlights lassen sich durch den silberfarbenen Design-Unterfahrschutz, der für 490 Euro erhältlich ist, oder passende 7J x 18 Leichtmetallfelgen (163 Euro pro Felge, zzgl. Reifen) setzen. Für Kunden, die ihren Mazda CX-3 ganz im Sinne der japanischen Marke leidenschaftlich anders gestalten möchten, sind weiterhin individuelle, zur Außenfarbe passende Foliendesigns (506 Euro) erhältlich.

Auch die praktischen Zubehörlösungen des B-Segment Crossover-SUV sind attraktive Angebote für Mazda CX-3 Kunden. Für 229 Euro erhalten Kunden beispielsweise einen Lastenträger, auf den die Transportbox „Touring 200“ von Thule (387 Euro) oder weitere passende Aufsätze montiert werden können.

Nähere Informationen zu diesen und weiteren Zubehörlösungen für den Mazda CX-3 sowie für viele andere Mazda Modelle bekommen Sie bei uns.

Alle Preise sind unverb. Preisempfehlungen (inkl. MwSt., zzgl. Montagekosten und ggf. zusätzlich benötigtem Einbaumaterial).